Aktuell

Vom Fischernetz zur Sandale: Gewebe und Geflechte der Steinzeit

6. September 2015 bis 21. Februar 2016

Bild: Kantonsarchäologie Zürich, Martin Bachmann

Die urgeschichtlichen Pfahlbausiedlungen des Alpenvorlands zählen zu den bedeutendsten archäologischen Fundstellen Europas. Sie liefern ein einmaliges Fundspektrum urgeschichtlicher Textilien, denen schon vor Tausenden von  Jahren komplizierte Herstellungstechniken zugrunde lagen. Anlässlich einer neuen Publikation zeigt die Kantonsarchäologie Zürich im Museum Wetzikon eine Auswahl dieser faszinierenden Textilfunde.

Hobel, Zange, Fingerhut

29. März bis Frühjahr 2016

Werkzeug und Arbeitsmittel sind in einem breiten Spektrum in der Sammlung des Museum Wetzikon vertreten. Vieles stammt  aus ehemaligen Handwerkergeschäften. Gerade das ältere  Werkzeug ist oft vom Handwerker selber hergestellt.

 

Daneben existierte auch in vielen Haushalten eine kleine Werkstatt mit einer Grundausstattung an Werkzeug, um kleinere Reparaturen selber auszuführen. Heute reduzieren sich Werkzeug allenfalls auf eine kleine Werkzeugkiste und eine Schachtel mit Nähzeug. Die Kultur der Reparatur ist am Verschwinden, Zeit ist kostbar und Ersatz ist günstig zu haben.

 

Von Schuhmachern und Malermeistern, von Schneidern und Waschfrauen  handeln viele Kinderlieder. Entweder werden die Handwerker in den sogenannten Lumpenlieder liebevoll verspottet, oder aber der Fleiss, die  Mühe und die Fertigkeit wird besonders hervorgehoben. Schulklassen aus Wetzikon und Gossau sind mit traditionellen und neu komponierten Liedern zu hören.

 

Schuemacherli.mp3
MP3 Audio Datei [608.6 KB]
Was brucht en Schnydermaa.mp3
MP3 Audio Datei [2.9 MB]
Wie mache's dänn...mp3
MP3 Audio Datei [2.9 MB]
Zimmermaa.mp3
MP3 Audio Datei [2.3 MB]
Reise nach Tripiti.mp3
MP3 Audio Datei [3.1 MB]

 

Museum Wetzikon

Farbstrasse 1

8620 Wetzikon

 

> Lageplan

Öffnungszeiten

1. und 3. Sonntag im Monat

14 bis 17 Uhr

Juli/August geschlossen

Führungen auch ausserhalb der Öffnungszeiten

Eintritt gratis!

 

 

 
Kontakt

Gabriela Flüeler Frei

Farbstrasse 1
8620 Wetzikon

Tel. 044 931 23 78

 

E-Mail: museum@wetzikon.ch


Teilen Sie sich mit: