Aktuell

Willi Müller - Aquarelle

Im Dezember wird Willi Müller 90 und er findet es an der Zeit, seinen Museumsjob an den Nagel zu hängen. Deshalb widmen wir ihm eine eigene Ausstellung im Kabinett und zeigen ihn von einer ungewohnten Seite. Viele kennen ihn als «Holzwurm», als Drechsler oder Holzbildhauer.

 

Von unzähligen Reisen erzählen die ausdruckstarken Aquarelle und zeigen auch klar seine Vorliebe für Skandinavien und die Schweizer Berge.

 

Als langjähriger Mitarbeiter in den verschiedensten Funktionen im Museum hat er viele Ausstellungen mitgestaltet und geprägt. Der gelernte Schreiner und Innenarchitekt legt auch immer selber Hand an. Begonnen hat er während seiner Gemeinderats-Zeit als Präsident der Museumskommission. Massgeblich hat er auch bei der Gründung des Museumsvereins mitgewirkt und amtete als erster Präsident bis 2014.

 

https://zueriost.ch/news/2018-08-30/der-90-jaehrige-der-dem-tod-und-dem-teufel-vom-karren-sprang

 

FBW - der Rolls Royce unter den Nutzfahrzeugen

Von 1918 bis 1985 produzierte die FBW mehr als 7000 Motorfahrzeuge in Wetzikon.

Um das Produkt auch verkaufen zu können, gehört die Präsentation an Messen, in Inseraten und Prospekten zum Erscheinungsbild. In den Veränderungen von Druck und Grafik lässt sich auch die Entwicklungsgeschichte des letzten Jahrhunderts aufzeigen. Anhand von Clichés und Prospekten aus dem Archiv Ortsgeschichte wird ein Stück Zeitgeschichte dokumentiert.

Im Archiv Ortsgeschichte befindet sich der Film "Ein Schwergewicht" von Fritz Hotz (DVD_63):

https://youtu.be/EOJHKomXcXc

 

Museum Wetzikon

Farbstrasse 1

8620 Wetzikon

 

> Lageplan

Öffnungszeiten

1. und 3. Sonntag im Monat

14 bis 17 Uhr

Juli/August geschlossen

Führungen auch ausserhalb der Öffnungszeiten

Eintritt gratis!

 

 

 
Kontakt

Gabriela Flüeler Frei

Farbstrasse 1
8620 Wetzikon

Tel. 044 930 00 61

 

E-Mail: info@museum-wetzikon.ch

 

Teilen Sie sich mit: